ein sehr offener Brief…

Liebe Migranten, liebe Zugereiste,

Ihr habt Euch dazu entschlossen hier zu leben und dementsprechend unseren Personalausweis, sowie unsere Gesetze anzunehmen, somit seid auch Ihr nunmehr DEUTSCHE (oder wollt es werden), dabei ist es vollkommen egal, woher eure Eltern kommen! Euer Familienstammbaum (im Bezug auf das Herkunftsland) ist, gelinde gesagt, scheißegal… Ihr oder Eure Eltern haben sich für dieses Land entschieden! Ihr wollt dieses Leben, diese Vorzüge, diese Offenheit nicht, dann verschwindet, es zwingt Euch keiner hier zu leben oder “deutsch” zu sein, Ihr habt Reisefreiheit und könnt somit die ganze Welt, ohne Ressentiments bereisen! Steht endlich zu dem, was nunmehr Euer Land ist… Wir sind es nicht, die Euch ausgrenzen, Ihr seid es mit Euren verschissenen und reduzierenden Aussagen, Ihr hättet einen Migrationshintergrund, denn darauf scheißen wir, wenn Ihr unsere Werte lebt… Integriert Euch, bereichert uns, aber schreibt uns nicht vor, wie wir zu leben oder agieren haben… Ihr seid keine Gäste mehr, Ihr seid Teil dieser Republik und somit auch voll verantwortlich für alles, was hier geschieht, positiv wie negativ… Die Ausrede man sei Migrant, zieht nicht, denn es ist gelinde gesagt, einfach nur, scheißegal

Unterm Strich: Deutscher Ausweis = Deutsche(r)